Nalgene Loop Top

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nalgene Loop Top002.jpg

zurück zu Outdoor Küche

Ein unzerstörbarer Gegenstand meines Inventars ist die Nalgene Loop Top Flasche mit 1 l Fassungsvermögen und einigen kleinen Extras. Die Höhe der 1 l Variante beträgt 21 cm, der Durchmesser der Flasche 9 cm, sowie der Trinköffnung 5 cm. Das Gewicht beträgt knapp 180 g.

Es gibt sie auch noch in 0,5 und in 1,5 l Varianten.

Die Loop Top Flaschen bestehen aus Polycarbonat (Lexan) und sind somit bruch- und stoßfest (im Gegensatz zur Sigg-Flasche). Sie sind durchsichtig und verfügen über Füllmarkierungen in ml und ounces. Außerdem halten sie Temperaturen von -135° bis +135°C aus (laut Herstellerangaben) und sind somit auch spülmaschinentauglich.

Die Auslassöffnung ist sehr groß und somit eher schlecht zum direkten Trinken geeignet, jedoch genau passend um etwa eine MSR Miniworks daran "anzuschließen" und somit das gefilterte Wasser aufzufangen und aufzubewahren. Der Deckel der Flasche ist fest mit der Flasche verbunden und kann somit nicht verloren gehen.

Ein weiter Pluspunkt ist, selbst wenn die Flasche leer ist und ungenutzt im Rucksack liegt, kann man sie auch nutzen, indem man etwas darin verstaut, wie etwa Kleidung.

Ich habe einen Shemag (Pal. Halstuch) komplett hineinbekommen.

Ein kleiner Tipp: Bei großer Kälte draußen kann man auch heißes/warmes Wasser in die Flasche füllen, sie in den Schlafsack ans Fußende legen und somit als Wärmflasche nutzen.

Der Preis der Flasche beträgt ca. 10 €

Autor: Stickstoff

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Hauptmenü
weiteres
sonstiges
Werkzeuge