Alternative Medien

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Testbild.jpg

Neue Montagsdemonstrationen | Charlie Chaplin – Der große Diktator | Alternative Medien | Mainstream Medien | Verschwörungstheoretiker | Infowars Infokrieg

Inhaltsverzeichnis

Alternative Medien

"Die Ware Wahrheit" - Doku - Alternative Medien: http://www.youtube.com/watch?v=3IKtXiDg_sI

Sind alternative Medien wirklich die Alternative zum Mainstream? Diese Fragestellung muss man immer im Kopf behalten, wenn man die Aussagen der alternativen und die Aussagen des Mainstreams vergleicht! Man muss kritisch bleiben, dies ist eine Grundvorausetzung für die persönliche Medienkompetenz. Eine weitere Grundvorausetzung ist die Allgemeinbildung. Die wichtigste Voraussetzung ist der gesunde Menschenverstand & das eigene Bauchgefühl.

Ich bezeichne mich als Berufsskeptiker.

Der Skeptiker glaubt nicht und benötigen eine sehr lange Zeit, um von irgend etwas überzeugt zu sein.

Das größte Problem: Beweisbarkeit!

Es ist für die meisten normalen Bürger fast unmöglich, getroffene Aussagen auf ihren Wahrheitsgehalt hin zu untersuchen, da einem schlicht die Zeit und die nötigen Mittel dazu fehlen.

Auch die alternativen Medien können uns einen Bären aufbinden!

Nicht einfach glauben - wissen!

"Das Einzige, an das ich glaube: dass 3 Kilo Knochen eine gute Brühe ergeben können. Warum? Weil ich es weiß!" Diese Aussage stammt von meinem leider verstorbenen Vater, der bis zum heutigen Tag einen exzellenten Ruf in seinem Ort genießt. Wenn man etwas nicht beweisen kann, dann müssen überzeugende Argumente auf den Tisch gelegt werden. Obwohl nicht alles, was in den alternativen Medien kommuniziert wird, der Wahrheit entspricht, kann man viele der dargelegten Fakten nicht wegdiskutieren. Hier sind und bleiben die alternativen Medien wirklich alternativ und bringen einen weiter.

Als ich erfuhr, dass Ken Jebsen und Christoph Hörstel aus den öffentlich-rechtlichen "gegangen worden" sind, wollte ich es erst nicht glauben. Dass was im "Busch" ist, weiß eigentlich jeder ... dies ist allerdings ein fassbares Argument!

Ken Jebsen

KENJ.jpg

Ken Jebsen ist der einzige Journalist, den ich vor Jahren persönlich live und in Farbe gesehen habe. Anno 1996 im Fritz Sendehaus ... Eine Versteigerung von Sachen, welche Prominente für einen guten Zweck gespendet hatten. Ich stand mit meiner kleinen Videokamera (Revue Movie cam) herum und filmte.

Ken hatte nichts Besseres zu tun, als mir auf den Sack zu gehen und versuchte, meine Kamera zu verhökern ;). Ken, solltest du das hier lesen ... Ich war der Verrückte mit dem alten weißgrauen Trabant Kombi mit dem riesigen Fritzlogo auf der Motorhaube.

Seine frühere Sendung habe ich nie gehört, weil seine damalige oberflächliche Art und Weise mir extrem gegen den Strich ging. Ich hätte seinerzeit nie gedacht, dass er sich mit solchen tiefgreifenden Themen beschäftigt.

Alexander Benesch

AlexanderB.jpg

Alexander Benesch ist ein Vertreter der N.W.O.-Theorie und legt seine Vermutungen glaubhaft dar. Er schaut über den großen Teich und klärt über die Entwicklung in den USA auf. Er versucht mit einer psychologischen Herangehensweise Vorgänge zu erklären. Ich stimme mit ihm vollkommen überein, Machthaber auf diese Art zu entlarven.

Wenn man weiß, wie die psychologischen Tricks funktionieren, die uns manipulieren sollen, so verlieren sie ihre Wirkung.

Wissensmanufaktur

Andreas-Popp.jpg

Andreas Popp hatte frühzeitig vor einen finanziellen Crach gewarnt. Als ich ihn zum ersten Mal gesehen habe, stufte ich ihn als Spinner ein, der nur seine Bücher verkaufen will. Heute schätze ich ihn als einen Menschen, der durch seine genauen Definitionen Missstände aufdeckt und erklärt.

Er und seine Mitstreiter sind die einzigen, die einen Alternativplan haben. Ohne ein funktionierendes Geldsystem funktioniert ein halbwegs modernes Leben eben nicht. Den Plan B habe ich durchgelesen... Nur das Bedingungslose Grundeinkommen macht mir Sorgen, da ich ein zu negatives Menschenbild habe.

Ein weiteres Problem was sich auftut: Wie kommen wir dahin? Oder befinden wir uns am absoluten Anfang einer globalen Wende?

Also der Erste Schritt: Aufklärung?

Andreas Clauss

Andreas-Clauss.png




Bernd Senf

BERND SENF, geboren 1944, lehrte von 1973 bis März 2009 als Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Wirtschaft (FHW) Berlin. Seit April 2009 ist er nur noch freischaffend tätig.

Quellen: (Bei Verlinkung angeben)

Bernd Senf: Die Weltfinanzkrise - Tiefere Ursachen und notwendige Veränderungen: https://www.youtube.com/watch?v=GnEqS4TwCfE

Mut zur Wahrheit! Compact Magazin

Compact magazin.svg.png

Ken Jebsen ist ein Autor des ersten endlich wirklich freien Magazins in Deutschland.

Ich bin heilfroh, dass es dieses Magazin gibt!

Eine echte Alternative zu BILD & Co.

Christoph Hörstel

Christoph-R.-Hörstel.jpg

Christoph Hörstel, ein Auslandsreporter, den ich seinerzeit häufig im TV gesehen habe. Damals interessierte ich mich aber kaum für die Vorgänge außerhalb von Deutschland, da ich genügend eigene Themen hatte, die mich beschäftigten. Allerdings leben wir auf einer verdammt kleinen blauen Kugel namens Erde... Und uns muss interessieren was sich in der Welt geschieht! Denn alles, aber wirklich alles, ist miteinander verbunden und beeinflusst sich gegenseitig.

Prof. Michael Vogt

Michael vogt.jpg

Auf Prof. Michael Vogt & Alpenparlament.TV bin ich aufmerksam geworden, als ich Informationen über Peter Fitzek eingeholt habe.

Peter Fitzek, Alpenparlament: http://www.youtube.com/watch?v=BvWuAfsE_hA

(Er wohnt gleich bei mir um die Ecke) Da ich mir noch nicht 100% sicher bin, was ich von Peter und seinem Verein halten soll, halte ich mich mit Kommentaren zurück... (erst einmal ;)

Herr Vogt lässt die verschiedensten Leute zu Wort kommen, die sonst ignoriert werden. Das Problem, das ich sehe, ist die Nähe zum "Esoterischen". Ich persönlich halte nicht allzu viel von diesen Grenzwissenschaften (das ist nur meine Meinung, lasse aber jedem seine Meinung und akzeptiere diese).

NuoVisoTV

Nuoviso.png

Frank Höfer


Let's Denk

http://www.youtube.com/user/LetsDenk?feature=watch

AZK

Pict azk.png


http://anti-zensur.info

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Hauptmenü
weiteres
sonstiges
Werkzeuge